2 Gedanken zu „ReVox A78 Komplettrevision“

  1. Hallo und guten Tag,
    möchte meinen A78 Verstärker reparieren, auf den von Ihnen eingestellten Bildern von den Platinen sind diese schon mit neuen Bauteilen bestückt. Haben Sie vielleicht noch Bilder von den Platinen im Originalzustand, denn ich möchte Bestückungsplane für die Platinen erstellen. Denn den Verstärker den ich erworben habe ist verbastelt.Die Elkos die Sie verwendet heben, sind die von Panasonic. Können Sie mir sagen, welche Transistortypen auf den Platinen 1.178.114 , 1.078.105 und 1.078.110 verbaut wurden.
    Für Ihre Bemühungen besten Dank im Voraus
    MfG Horst Milbredt

Hinterlassen Sie einen Kommentar